Mein Mann wünschte sich ein Padcase mit der Möglichkeit, die SD / microSD – Karten sicher zu verwaren. Da haben Ute und ich uns etwas ausgedacht …

Zuerst erstelle ich mir ein einfaches Schnittmuster aus Zeitungspapier. Ich brauche zwei Teile 23x27cm und ein Teil 12×32 cm.

und schneide die Teile aus meinem Kunstleder Skai aus.

Das geht am Besten mit Rollschneider, Schneidematte und Quiltlineal.

Da ich keine Nadeln durch das Kunstleder stechen will, nutze ich die Wonderclips von Snaply.

Damit sich das Kunstleder schön legt, setze ich auf jeder Seite der Tasche zwei Nähte.