Kleine Mädchen lieben Ballett. Aber die Kostüme und Accessoires sind ganz schön teuer. Deshalb fanden wir es eine gute Idee selbst Hand anzulegen wir wollten deshalb ein Bolero nähen. Genau genommen einen Wickel-Bolero.

Schnittmuster
Wickel-Bolero nähen - 1 Zuschneiden

Achte beim Zuschneiden des Boleros darauf, dass die Strichrichtung von Nicki oder Pannesamt von oben nach unten geht und ordne die Schnittteile entsprechend an.

Wickel-Bolero nähen - 2 nähen

Schliesse zuerst die Schulternähte. Genäht habe ich mit der Overlock.

Wickel-Bolero nähen - 3 nähen

Aber auch mit der Haushaltsnähmaschine kannst Du das Bolero nähen. Für die Nähte nehme ich dann den 3-fachen Geradstich und zum versäubern den Zick-Zack-Stich.

Poncho Schal nähen 3 Stichauswahl
Wickel-Bolero nähen - 4 nähen

Jetzt wird der Ärmel eingesetzt.

Wickel-Bolero nähen - 4 nähen

Auch bei T-Shirts nähe die die Armnaht und die Seitennaht immer in einer Naht zu.

Wickel-Bolero nähen - 6 einfassen
Schnittmuster

Zum Einfassen bügle ich das Jersey-Schrägband auseinander und falte es einmal längs in der Mitte. mit diesem Band fasse ich das Bolero ein. Du siehst auf dem Bild, wie an den vorderen Ecken das Schrägband aufeinander trifft. Das Taillienband muss so lange sein, dass Du es bequem binden kannst.

Wickel-Bolero nähen - 7 Bindebänder

Das Schrägband kann so bleiben. Du kannst, musst es aber nicht zusammennähen. Nur die Enden solltest Du umnähen oder mit einem Knoten sichern.