Das Shirt aus Spitze trägt sich sehr angenehm mit einem Futter aus Jersey.

Hier findest Ihr unsere Stoffauswahl. Es werden ca. 1 m Spitze und 1 m Jersey benötigt.

Das Schnittmuster muss plus Nahtzugabe zugeschnitten werden. Das Futter wir an den Seitennähten 1 cm schmal zugeschnitten als das Schnittmuster vorgibt. So fällt die Spitze locker über das Futter.

Die Schulternähte und Seitennähte werden beim Oberstoff und beim Futter schlossen.

Die Ärmel werden gesäumt und eingesetzt, dabei bitte die Markierungen an Ärmel und Rückenteil beachten.  Es genügt ein leichte Heftnaht. Die Ärmel werden später nochmals mit dem Futter angenäht.