Unsere Stoffempfehlung
Schnittmuster Download

Ein tolles Sommer-Outfit zum selber nähen für Freizeit, Strand und Shopping.

Stoffverbrauch: ca 2,70 m bei 1,40m breite.

Den Jumper schneide ich mit 1,5 cm Nahtzugabe zu. Am oberen Rand, an der Brust lasse ich je nach breite meines Gummis etwas mehr Nahtzugabe stehen, etwas 3 , 4 cm. An den Säumen 5 cm Nahtzugabe.

Ich beginne mit der Seitennaht. 1 Rückteil und 1 Vorderteil wird an der Seite zusammengenäht. Dann schliesse ich die Bein-Innennaht. Die innenliegenden Nähte nähe ich mit der Overlock. Säume mit einem 3-fach-Geradstich.

Die beiden Teile die jetzt entstanden sind werden zusammengenäht indem man 1 Teil auf rechts, 1 Teil auf links dreht und das rechts liegend in das links liegende steckt.

Die Naht geht von der vorderen Mitte zur hinteren Mitte. Die naht aber nicht vollständig schliessen. Ich beginne mit der Vorderen Mitte und ende hinten etwas über Tallienhöhe.

Für den Gummizug schneide ich mit einen Stoffstreifen ca. 1/2 cm breiter zu als der Gummi ist. Dazu kommen noch die Nahtzugaben die ich nach innen bügle. Auf die Tallie aufgesteckt, kann ich den Gummi einziehen.

Auch am oberen Rand den Büstenteils kommt ein Gummizug. Dafür die Nahtzugabe versäubern und umnähen.

Die Streifen für die Träger rechts auf rechts zusammennähen, wenden und am oberen Abschluss mit der Naht befestigen. Dabei darauf achten, der der Gummi noch Spielraum hat.