Viele von Euch kennen den Film Fifty Shades of Grey oder seit kurzem auch den 2. Teil Fifty Shades Darker.
Als ich den Film zum ersten mal sah, war ich total begeistert von dem Kleid, das Anastasia Steel im sogenannten Business-Meeting trug.
Ich wollte auch so ein Kleid.

Das Schnittmuster

Ich suchte mir ein Burda-Schnittmuster, dass ich gut anpassen konnte.

Zum Burda-Schnittmuster

Wie Du ein Burda-Schnittmuster richtig ausdruckst und zusammenklebst, habe ich schon einmal gezeigt.

Leider bekam ich zu dieser Zeit noch keinen Stoff in der richtigen Farbe, daher entschied ich mich für Schwarz.

Stoff kaufen
Anderen Stoff kaufen

Für den Reissverschluss habe ich leider keinen Link, den habe ich bei E-Bay gefunden. Suche dort 🙂

Das Schnittmuster anpassen

Zuschneiden

Oberteil nähen – die Abnäher

Oberteil nähen – der Besatz

Ärmel einsetzen

Rockbahnen zusammennähen

Rockbahnen und Oberteil zusammennähen

Teilbaren Reissverschluss einnähen

Alle Säume säumen