🕯️ Laterne basteln mit dem Plotter

/, Kinder, Mit Kindern, Papier / Karton, Plotter/🕯️ Laterne basteln mit dem Plotter

🕯️ Laterne basteln mit dem Plotter

Laterne basteln mit unserem Plotter Brother ScanNCut CM900. Hierfür haben wir Plotterdateien erstellt, mit der wir Bastelkarton und Transparentpapier geplottet haben.

Material für die Laternen

Ich habe Bastelkarton / Photokarton mit ca 300g/m² und Transparentpapier benutzt. Das Material habe ich bei Müller gekauft. Wobei sich das vor allem deshalb gelohnt hat, weil ich mehrere Laternen basteln wollte. Ich habe Bastelkartonblöcke von folia gekauft, da war die grösse super. Da in den Blöcken für jede Farbe nur ein Bogen drin war, brauchte ich 3 Blöcke zu je 6 Euro.

Für meine Dateien brauchst Du:

  • 3 Bögen Karton mit mindestens 24x28cm
  • 2 Bögen Tranzparentpapier mit mindestens 20x20cm.

Das Tranzparentpapier habe ich ebenfalls bei Müller mitgenommen und brauchte wieder 2 Sets, da jede Farbe in jedem Set nur einmal drin war.

Material fürs zusammenkleben der Laternen

Um die Laternen zusammenzukleben habe ich noch Sprühkleber von Uhu und grosse Wonderclips zum Bastelkleber gekauft.

Laterne plotten

Schaut Euch am Besten unser Video an, dort zeigen wir alles Wichtige zum Plotten.

Plotterdatei

Laterne zusammenkleben

Auch hier haben wir ein Video, dass alles detailliert erklärt.

Im ersten Schritt besprühe ich die Motivteile mit Sprühkleber und bringe das Transparentpapier an. Der Sprühkleber sorgt dafür, dass auch filigrane Teile geklebt werden oder beschädigt zu werden.

Laterne mit Motiv Transparentpapier an Motivteile kleben

Nun sind alle Teile soweit vorbereitet und können zusammengeklebt werden.

Laterne mit Motiv alle Teile

Hierfür nutze ich Bastelkleber und fixiere das ganze mit grossen Wonderclips.

Laterne mit Motiv Teile zusammenkleben

TIPP

Die Seitenteile ziehen wir über die Tischkante, dann sind sie schon etwas vorgerundet und lassen sich leichter an den runden Teil der Laterne ankleben.

Jetzt müssen wir nur noch die Seitenteile an die Motivteile ankleben. Nimm auf jeden Fall einen guten und transparenten Bastelkleber, dieser verzeiht auch kleine Fehler und lässt sich gut nachjustieren.

Zum Abschluss kannst Du noch einen Draht anbringen, damit die Laterne am Stab getragen werden kann. Wir möchten die Laternen als Zimmerdekoration benutzen, deshalb habe ich elektrische Teelichter mit Fernbedienung bestellt. So kann ich die Laternen im Raum platzieren - auch an unzugänglichen Stellen - und dann am Abend mit der Fernbedienung einschalten.

nähen für die aktuelle Saison

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schnittmuster kostenlos anfordern
close-link

Magst Du unsere Ideen?

Unterstütze uns und teile sie auf ...