Prinzessinnenkleid nähen aus altem Abendkleid | Upcycling für Kinder

/, Für Kinder, Kinder, Nähen, Upcycling/Prinzessinnenkleid nähen aus altem Abendkleid | Upcycling für Kinder

Prinzessinnenkleid nähen aus altem Abendkleid | Upcycling für Kinder

Was kann man aus einem alten Abendkleid noch machen? Verkaufen bringt nichts ein, zum wegwerfen ist es zu schade, mach doch ein Carnesvals- oder Halloweenkostüm daraus.

Das Abendkleid ist aus Satin mit einem üppigen Petticoat. Das Oberteil ist mit Perlen besetzt trotzdem werde ich es nicht verwenden. Die Umarbeitung ist mir zu kompliziert. Mit ca. 30 – 40 cm Bündchenstoff-Schlauchware werde ich auf eine sehr einfache Weise das Büstenteil ersetzen.

Das Rockteil schneide ich unter der Taillie ab. Wenn die Länge gebraucht wird, kann man es auch auftrennen.

Der Petticoat ist im oberen Bereich mit etwas Futterstoff an die Taillie angenäht. in diesem Bereich schneide ich auch den Petticoat ab.

Ich kürze Rockteil und Petticoat auf die richtige Länge und nähe beide Teile mit einer Fixiernaht zusammen. Bei zu viel Weite kann man den Rock auf etwas raffen.

Der Bündchenstoff ist sehr elastisch, er kann ohne Zugabe hauteng an den Oberkörper angepasst werden. Diese elastischen Stoffe nähe ich am liebsten mit der Overlock, den Saum habe ich umgenäht mit einem elastischen Geradstich.

Jetzt das Büstenteil recht auf recht an den Rock und den Petticoat nähen.

Dabei darauf achten, dass die Rockweite sich gleichmässig auf das Rockteil verteilt. dafür Beide Teile viertel und die Viertel aufeinander stecken.

Vorne und hinten Träger anbringen die auf der Schulter zusammen gebunden werden können.

Bei uns ist das Kleid hinten etwas länger als vorne. Dafür habe ich das Rockteil oben schräg abgeschnitten.

About the Author:

One Comment

  1. Sarah 31. Oktober 2016 at 12:44 - Reply

    Ein selbst genähtes Abendkleid ist wirklich toll! Da wird jede Frau (oder Mädchen zur Prinzessin)

    Liebe Grüsse
    Sarah

Leave A Comment

Nicht verpassen!
Schnittmuster-Alarm
Trage Dich ein und wir schreiben Dir eine E-Mail, sobald ein neues Projekt online geht.
Probier es aus, Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.
Wenn Du wissen willst, wie wir Deine Daten für unseren Schnittmuster-Alarm verarbeiten, dann schau Dir dazu bitte unsere Transparenzerklärung zum Schnittmuster-Alarm Newsletter an.
close-link

Magst Du unsere Ideen?

Unterstütze uns und teile sie auf ...