Material für die Strickjacke

Die Strickjacke Lillehammer ist super einfach gearbeitet. Und obwohl mit einigen Raffinessen, sehr leicht nachzuarbeiten. Für die Streifen, die der Jacke einen kleinen Norweger-Look geben musst Du dank Regia Pairfect nur einmal den Faden wechseln. Das Einstricken der Taschen haben wir hier sehr gut erklärt.

Eine Strickanleitung findest Du in unserem Shop.

Eigentlich mag ich Sockenwolle für Pullis oder Jacken überhaupt nicht. Bei der Regia Silk kann man da eine Ausnahme machen. Bei einem hohen Seidenanteil ist die Wolle wirklich seidig weich. Die Wolle ist maschinenwaschbar. Das kommt mit bei einer weissen Jacke sehr zu pass. Alles in allen war ich mit meiner Materialauswahl sehr zufrieden. Natürlich gibt es die Wolle aber auch in vielen anderen Farben.

Link zu den Farben der Regia Perfect.

Link zu den Farben der Regia Silk.

Die Besonderheiten der Strickjacke

Hier siehst Du die eingestrickten Taschen und hier nochmals den Link zur Anleitung.

Strickjacke Lillehammer - 4 Tasche

Der üppige Kragen ist auch sehr einfach gehalten. Nur die Maschen am Halsausschnitt aufnehmen und gerade mit rechten Maschen stricken.

Die Knopflocher werden eingestrickt. Auch dafür gibt es eine Anleitung als Video.