Du kannst mit der Overlock Nähmaschine ganz einfach einen Rollsaum nähen und damit viele Projekte umsetzten.

Um mit der Overlock einen Rollsaum nähen zu können, musst Du einige kleine Umbauten vornehmen. Aber keine Angst es ist wirklich nicht schwer.

Mit dem mitgelieferten kleinen Schraubenzieher und der Pinzette entferst Du die linke Nadel und den dazugehörigen Faden.

Hier kannst Du die Brother Overlock kaufen

Öffne die Frontabdeckung und ziehe die Stichzunge heraus. In meiner Frontabdeckung ist ein kleines Fach in der man sie aufbewahren kann. Du musst sie für normale Overlockstiche wieder einsetzten

Die Stichlänge musst Du reduzieren auf R oder 2 oder dazwischen. auch die Stichbreite kannst Du bis auf R reduzieren.

Eine Probenaht ist empfehlenswert. Overlock-Nähte kann man nur mit Mühe wieder auftrennen. Das Messer kannst Du wie gewohnt benutzen oder weglassen.