Aus einer alten Jeans und einem Gürtel oder den Henkeln einer alten Handtasche kannst Du Dir dieses stylische Accessorie selber machen.

Du brauchst eine ausgemusterte Jeans, für die Träge eine alte Handtasche oder einen Gürtel, 4 – 8 Buschschrauben oder Nieten, Kleber, wenn die Lederriemen eine Naht haben um diese zu fixieren.

Bevor ich die Hosenbeine abschneide, lege ich die Hose am Hosenbund aufeinander. Die Hosen sin hinten immer höher geschnitten, für die Tasche möchte ich aber dass Vorderteil und Hinterteil gleich lang sind.

Meine Tasche soll ca. 35 cm lang werden + der halbe Boden mit 5 cm + Nahtzugabe.

Ich mache zuerst einen Grobschnitt. Erst später schneide ich genau zu.

Die Mittelnaht schneide ich komplett herraus.

Die Mittelnaht muss noch begradigt werden. Die Tasche sieht jetzt aus, wie ein Rock.