Rucksack nähen mit Schnittmuster „Rucksack Colorado“

/, Nähen, Reise, Tasche, Urlaub/Rucksack nähen mit Schnittmuster „Rucksack Colorado“

Rucksack nähen mit Schnittmuster „Rucksack Colorado“

Ein Rucksack für die Grossen und die Kleinen. Ideal zum Wandern, Spielen, für die Schule und die Sportsachen.

Unser Material haben wir bei Stoffe Hemmers bestellt.

Das Schnittmuster bekommst Du aus unserem Shop. Es wird auf Din A4 Papier ausgedruckt und zusammengeklebt.

zum Schnittmuster

Ich habe das Schnittmuster mit einer Nahtzugabe von 1,5 cm zugeschnitten.

Ich beginne mit der Reissverschlusstasche. Die besteht aus 3 Teilen, Stoffstreifen, Reissverschluss und die eigentliche Tasche.

Die beiden Stoffteile werden an den Reissverschluss angenäht. Die Nahtzugabe rundum nach innen gebügelt und aufgenäht.

Nicole hat noch ein Foto gemacht, wie die Tasche dann später aussieht.

Bei der forderen Tasche beginne ich mit dem Aufnähen des Klettverschluss auf das Futterteil. Dann werden Futter und Aussenstoff rechts auf rechts aufeinander gelegt und mit Ausnahme einer Wendeöffnung zusammengenäht. Jetzt kann sie auf die Vorderseite des Rucksacks aufgenäht werden.

Die Seitentaschen werden und gerafft und oben mit einem Gummi zusammengehalten.

Wieder die Nahtzugaben nach innen bügeln und auf die schon zusammengenähten Seitenteile aufnähen.

Die Klappe wird gearbeitet wie die Vordere Tasche: Klettverschluss annähen, rechts auf rechts zusammen nähen. Wendeöffnung nicht vergessen.

Hier musst Du die Rundungen vor dem Wenden einschneiden.

Die oberen Trageriemen werden gepolstet, bei den unteren darfst Du diesen Arbeitsschritt sparen.

Bei zusammen nähen des Rucksacks denke bitte beim Futterteil an die Wendeöffnung.

Beim Aussenteil wird unten an der Ecke der unter Trageriemen mit eingenäht. Die Stelle ist auf dem Schnittmuster markiert.

Die Ösen werden an den auf dem Schnittmuster markierten Stellen angebracht.

Die Kordel habe ich unter einem kleinen Patch befestigt.

Damit die Kordel fest sitzt, wird sie mit einem Kordelstopper fixiert.

Auf diesem Bild kannst Du ganz schön sehen, wie ich zuerst die oberen Trageriemen dann die Klappe und dann den Hand-Trageriemen angenäht habe.

nähen für die aktuelle Saison

Über den Autor:

2 Kommentare

  1. Sabrina 8. Februar 2018 um 11:32 Uhr - Antworten

    Hallo, ich möchte den Rucksack für meinen Sohn nähen. Habt ihr abwaschbaren Stoff für das Innenfutter benutzt oder ganz normalen Baumwollstoff?

    • Nicole 8. Februar 2018 um 11:50 Uhr - Antworten

      Hallo Sabrina, wir haben für das Futter einen Baumwollstoff benutzt. Aber Du kannst auch einen abwaschbaren benutzen. Grüsse Ute und Nicole

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Achtung

50% Rabatt auf das Schnittmuster:
Drache Norbert
in 3 Grössen.
nur für kurze Zeit

Gutscheincode: norbert
JETZT KAUFEN
close-link

Magst Du unsere Ideen?

Unterstütze uns und teile sie auf ...