Osterhasen nähen  ist wirklich nicht schwer.

Du suchst noch ein Nähprojekt für Ostern? Wir haben Dir ein Schnittmuster in 3 Grössen vorbereitet. Die Osterhasen sind 35 cm, 50 cm und 85 cm hoch. Du kannst Sie als Kissen, Kuscheltier oder als Hase mit Stand nähen.

Jetzt 2 € günstiger mit dem Gutscheincode: osterhase18

1 Material Osterhasen nähen mit Schnittmuster in 3 Grössen

Für die kleinen Osterhasen reicht dir meist ein Stoffrest. Wenn Du Stoff kaufst, schneide das Schnittmuster aus und gebe einfach noch die Nahtzugabe dazu. Ausserdem brauchst Du noch Füllwatte, eventuell Vlies (nicht zwingend nötig), Knöpfe für die Augen und wenn der Hase stehen soll, je nach Grösse 200 – 500 g Reis oder Sand. Vogelsand aus dem Supermarkt ist sehr günstig zu haben. Etwas Wolle für den kleinen Puschelschwanz.

1a Bommel Osterhasen nähen mit Schnittmuster in 3 Grössen

Wie man einen Bommel mach kennst Du sicherlich. 2 Kartonringe im gewünschten Durchmesser und beide Scheiben zusammen so lange mit Wolle umwickeln, bis das Loch in der Mitte gefüllt ist. Zwischen den Ringen aufschneiden und mit einem doppelten Wollefachen zwischen den Ringen zusammenbinden. Dann die Kartonringe entfernen.