Endlich eine Tasche in die alles reinpasst. Nicht nur die Handtücher für´s Freibad, auch die Decke, nicht nur das Strickzeug für unterwegs, auch noch 2 Jacken und die Spielsachen. Es passt einfach alles rein. Und mit 8 Innen- und Aussentaschen ist auch alles organisiert.

Stoffauswahl
Schrägband
Vlieseline

Auch bei einfachen Schnitten wie bei Taschen, zeichne ich mir ein Schnittmuster, Bei dieser Tasche macht es besonders Sinn, da ich das Schnittmuster auch noch für einige Aussen- und Innentaschen abändern kann.

Mittlerweile haben wir auch ein Schnittmuster gezeichnet. Das kannst Du Dir aus unserem Shop herunterladen und zusammenkleben.

zum Schnittmuster

Du kannst Dir das Schnittmuster auch selbst zeichnen. Eine Anleitung findest Du hier zum Download.

Wenn ich die Masse und die Rundungen auf mein Papier übertragen habe, sollte das Schnittmuster für die Vorder- und Rückseite der Tasche so aussehen. Dieses Teil schneide ich 2 x für Aussen und 2 x für Innen zu.

Die Länge des Boden/Seitenteils habe ungefähr mit 130 cm angegeben. Da aber jeder seine Rundungen mit einem anderen „Teller“ macht, bitte nochmals nachmessen und lieber ein paar Zentimeter zugeben.

Auf dieses Boden/Seitenteil kommen 2 Taschen innen und 2 Taschen aussen.

Die Aussentaschen haben bei immer einen Schrägbandpaspelierung bekommen.

Auf der Vorder- und Rückseite einmal mit Klettverschluss …

… einmal mit Reissverschluss. Die Reissverschlusstasche ist rundum etwas kleiner als das Vorderteil. Deshalb habe ich es an 3 Seiten paspeliert und dabei aufgenäht.

Eine Innentasche hat einen Gummizug bekommen …

… die andere ein iPad-Fach.

Die Vorderteile und Rückenteile oben mit Schrägband einfassen.

Mit einer Naht habe die Vorderteile mit den Boden/Seitenteil verbunden und mit einer weiteren Naht mit den Rückteilen. Dabei habe ich 3 Streifen genäht und Schlüsselringe eigefädelt und mit eingenäht. So kann ich den Schlussel und andere Utensilien einhängen und leicht wieder finden.

Bevor ich die Naht schliesse die Boden/Seitenteile auf die richtige Länge kürzen.

Jetzt erst die Boden/Seitenteile paspelieren.

Die Tragegurte 4 x zuschneiden und mit Vlies unterlegen.

… und mit Schrägband einfassen.

Ich habe die Gurte einmal genau auf dem Schrägband das die Tasche oben einfasst angenäht, ein zweites mal mit einem Knopf.