Wir zeigen Dir, wie Du eine Falttasche nähen kannst. Der Boden ist gleichzeitig der Beutel, in den Du die Falttasche klein zusammenpacken kannst. Im Boden findest Du ausserdem ein kleines Fach für Geld oder einen Schlüssel oder den Einkaufswagen-Chip.

Falttasche zuschneiden

Falttasche nähen mit Beutel - 01 Schnittteile

Das Schnittmuster kannst Du hier in unserem Schnittmuster-Shop herunterladen. Schneide das Schnittmuster plus Nahtzugabe zu. Wir empfehlen Dir 1,5 cm Nahtzugabe.

Du kannst die Tasche mit Futter nähen, dann sind alle Nähte schön verdeckt und es sieht super aus. Wenn du im Nähen noch nicht so geübt bist, lass das Futter weg. Versäubere die Nähte lieber mit einem Zick-Zack-Stich oder einer Doppelnaht oder Schrägband. Den Boden musst Du in jedem Fall mit Futter nähen.

Hier zu unserer Einkaufstasche mit Doppelnaht:

Hier zu unserer Tasche mit Geheimfach und Schrägband-Versäuberung:

Falttasche – Boden nähen