Mit diesem Schnittmuster Shirt Emilia kannst Du ein Shirt nĂ€hen mit vielen Extras. Ob einfacher Halsausschnitt, Hoodie, Eingrifftaschen, KĂ€ngurutasche, BĂŒndchen mit Daumenloch, Rolli oder angeschnittener Stehkragen, alles ist in unserem Schnittmuster fĂŒr das Langarmshirt Emilia enthalten.

Basis-Shirt nÀhen

Mit diesem Schnittmuster kannst Du ein Shirt nĂ€hen mit vielen Extras. Ob einfacher Halsausschnitt, Hoodie, Eingrifftaschen, KĂ€ngurutasche, BĂŒndchen mit Daumenloch, Rolli oder angeschnittener Stehkragen, alles ist in unserem Schnittmuster fĂŒr das Langarbshirt Emilia enthalten.
Shirt nÀhen Emilia - 07 Halsstreifen anstecken
Shirt nÀhen Emilia - 12 Seitennaht schliessen

Das Basis-Shirt Emilia ist ein leicht tailliertes Langarmshirt. Der Halsausschnitt ist mit einem BĂŒndchen versĂ€ubert. Die schriftliche, umfangreiche NĂ€hanleitung ist beim Schnittmuster enthalten. Das Schnittmuster enthĂ€lt die Grössen 36 – 52. Zu jeder Variante findest Du hier in diesem Blogbeitrag auch alle Anleitungsvideos.

Du brauchst nicht unbedingt eine Overlock um ein Shirt zu nÀhen. Du kannst alle NÀhte mit der NÀhmaschine nÀhen. Auch dem Punkt haben wir ein Kapitel in unserer Anleitung / E-Book gewidmet.

Du kannst das Shirt aus Jersey bevorzugt mit Elastananteil, leichten Sheatstoffen wie French Terry, leichten Strickstoffen und dĂŒnnen Fleece nĂ€hen. Wenn Du dickere Stoffe verwendest wie z.B. Sweatshirt Stoffe oder dickeres Fleece, empfehlen wir das Shirt in der nĂ€chst grösseren Grösse zu nĂ€hen.

Das E-Book, das alle Varianten enthÀlt erhÀltst Du hier.

Angeschnittener Stehkragen nÀhen

Shirt Emilia nÀhen - 02 Schnitteile
Shirt Emilia nÀhen - 04 SchulternÀhte
Shirt Emilia nÀhen - 07 Kragen fixieren

Der angeschnittene Stehkragen ist eine Kragenvariante die sehr angenehm zu tragen ist. Einerseits wĂ€rmer als das BĂŒndchen, anderseits auch nicht zu eng um unangenehm zu sein.

FĂŒr den Zuschnitt benötigst Du die ErgĂ€nzungen die an den Halsausschnitt angelegt werden. Vorder- und RĂŒckenteil werden um die Kragenhöhe verlĂ€ngert.

Der Kragen selbst ist sehr einfach zu nÀhen.

Im E-Book findest Du alle Varianten.

KÀngurutasche nÀhen

Shirt Emilia nÀhen - 01 Material
Shirt Emilia nĂ€hen - 05 BĂŒndchen annĂ€hen
Shirt Emilia nÀhen - 08 Tasche fertig

Die KĂ€ngurutasche wird sehr gerne mit dem dem Hoodie verarbeitet. Ist aber auch solo eine praktische Tasche. Toll wenn man mal eine Kleinigkeit in verstauen kann. Die Sonnenbrille oder den Einkaufszettel.

Die KĂ€ngurutasche aber auch ein Dekoelement fĂŒr Shirts.

Auch die KĂ€ngurutasche ist Teil des E-Books.

BĂŒndchen mit Daumenloch nĂ€hen

Shirt nĂ€hen Emilia - 02 Ärmel
Shirt nĂ€hen Emilia - 04 NĂ€hte auseinander bĂŒgeln
Shirt nÀhen Emilia - 06 kleine Anprobe

Dieses ÄrmelbĂŒndchen mit Daumenloch eignet sich sehr gut fĂŒr Outdoorkleidung. Es kann nach hinten gekrempelt werden als normales BĂŒndchen und wenn nötig einfach „ausklappen“ und als angeschnittene Stulpen tragen. Das BĂŒndchen kann aus BĂŒndchenware oder aus Jersey mit Elastananteil genĂ€ht werden. Die BĂŒndchenware ist aber sehr viel elastischer und besser geeignet.

Das BĂŒndchen ist im E-Book enthalten.

Hoodie nÀhen

Shirt nĂ€hen Emilia - 05 Ösen
Shirt nÀhen Emilia - 10 Kapze anstecken
Shirt nÀhen Emilia - 11 fertige Kapuze

Der Hoodie ist der ideale Freizeitbegleiter. Auch beim Sport ist es manchmal toll eine Kapuze tragen zu können.

Die Kapuze kann mit Ösen und einer Kordel gemacht werden oder Du lĂ€sst diesem Schritt einfach weg. Vorne liegt bei dieser Variante die Kapuze etwas ĂŒbereinander.

Der Hoodie ist ebenso im E-Book enthalten.

Rund Eingriffstasche nÀhen

Shirt nÀhen Emilia - 28 Einfasstreifen
Shirt nÀhen Emilia - 28 Taschenbeutel
Shirt nÀhen Emilia - 29 Taschenbeutel

Die runden Eingriffstaschen sind weniger auffÀllig als die KÀngurutasche. Besonders bei Shirts mit grossflÀchigen Motiven, Applikationen oder Plotts bevorzuge ich diese Variante.

Der runde Ausschnitt ist im Schnittmuster eingezeichnet. Er wird mit einem BĂŒndchenstreifen eingefasst. Der Taschenbeutel wird von hinten angenĂ€ht. Danach kann das Vorderteil wie beim Basisshirt weiterverarbeitet werden.

Die runden Eingrifftaschen sind ins Schnittmuster eingezeichnet.

Rollkragen nÀhen

Shirt Emilia nÀhen - 01 Schnittteile
Shirt Emilia nÀhen - 02 Kragen angenÀht
Shirt Emilia nÀhen - 03 fertiger Rollkragen

Der Rollkragen ist neben dem angeschnittenen Stehkragen die einfachste Variante. Der Rollkragen ist so hoch geschnitten, dass er vor dem AnnÀhen einmal halbiert wird und beim Tragen noch einmal. Als weitere Variante kannst Du den Kragen auch schon vor dem Zuschnitt halbieren und halbiert annÀhen. Diesen Kragen brauchst Du dann nicht mehr umschlagen. Das ist dann mehr eine weiter Stehkragen-Lösung.

Der Rolli kann aus allen Materialien, wie oben beschrieben, genĂ€ht werden. Mit hat der sehr leichte Wolle-Seide-Strick dafĂŒr sehr gut gefallen. Bei all zu dicken Stoffen solltest Du darauf achten, dass das ganze nicht zu viel wird.

Diese Kragenvariante ist Teil des E-Books.

Jetzt hast du einen Überblick ĂŒber das Schnittmuster Emilia und das E-Book. Und Du siehst, dass Dir keine NĂ€hwĂŒnsche mehr offen bleiben.

Viel Spass beim nĂ€hen. đŸ§” ❀

nĂ€hen fĂŒr die aktuelle Saison