Nadelkissen für das Handgelenk nähen | DIY | aus Stoffresten

/, Nähen, Upcycling/Nadelkissen für das Handgelenk nähen | DIY | aus Stoffresten

Nadelkissen für das Handgelenk nähen | DIY | aus Stoffresten

Das Nadelkissen immer am Arm! Eine sehr praktische Sache. Du mach es am besten selbst, dann kannst Du auch noch Stoffreste aufbrauchen.

Schneide vordere und rückwärtige Teile zu und denke auch an die Bequemlichkeit. Ich habe als Einlage ein Bodenputztuch genommen, wie Du es bei allen grossen Supermärkten kaufen kannst.

Schnittmuster kostenlos herunterladen

Damit Du Dich nicht in den Arm stichst, musst Du zum Schutz eine feste Einlage in Dein Nadelkissen einarbeiten. Ich habe aus einem Terapack 2 Kreise ausgeschnitten aufeinandergelegt, so dass wirklich nichts durchpickt.

Es funktioniert auch so eine Plastikverpackung oder einfach jedes feste Material das keine Nadelstiche durchlässt.

Wir beginnen mit dem Rückseite. Dafür nähen wir die Stoffteile mit den Einlagen aufeinander. In der Mitte musst Du eine Wendeöffnung öffen lassen. Die sollte so gross sein, dass du nicht nur die Füllwatte in das Nadelkissen bekommst sonder auch die picksfeste Schutzeinlage.

Jetzt werden Vorder- und Rückteil links auf links aufeinandergenäht.

Damit Dir die Füllung nicht in die Seitenteil rutscht, muss Du eine Sicherungsnaht anbringen.

Jetzt kommt die vorbereitete Füllung aus Füllwatte und picksfester Einlage in die Öffnung. Die muss dann von Hand, ganz „old fashion“ mit Nadel und Faden geschlossen werden.

An dem beiden Enden bringst Du am einfachsten einen Klettverschluss an. Druckknöpfe würden auch funktionieren, aber Klettverschluss lässt sich viel einfacher schlissen.

2018-08-25T20:27:40+00:00Von |Anfänger, Nähen, Upcycling|2 Kommentare

Über den Autor:

2 Kommentare

  1. Georgia 16. Februar 2016 um 22:43 Uhr - Antworten

    Tolle Idee, wird auf jeden Fall nachgenäht

    Liebe Grüße
    Georgia

  2. Angela 14. März 2016 um 14:35 Uhr - Antworten

    Hallo ihr lieben, ich bin eine absolute Nähanfängerin und schaue mir seit 2Wochen ständig Eure Videos an. Ihr habt so viele tolle Sachen zum Nachnähen die selbst für mich als Anfänger toll nach zu arbeiten sind. Macht weiter so. Seit gestern suche ich ein tolles Nadelkissen und habe es natürlich bei Euch gefunden. Vielen Dank für die vielen tollen Ideen. Liebe Grüße Angela

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schnittmuster kostenlos anfordern
close-link

Magst Du unsere Ideen?

Unterstütze uns und teile sie auf ...