Unsere Stola mit Ärmel ist ein echtes Anfänger-Projekt. Selbst ungeübte „Ersttäter“ werden keine Probleme haben diese Anleitung nachzuarbeiten. Da der Schal aber sehr lang ist, steckt doch etwas Arbeit darin.

Wir haben die Stola in 2 Qualitäten gesttrickt. Einmal in einem Leinen/Bauwollgarn und einmal in einer Baby-Lama-Wolle.

Pascuali Wolle

Beide Qualitäten haben etwas für sich. Das Leinen ist kühlen und eine richtige Sommerware. Die Wolle ist wärmend, etwas leichter und für den Winter super geeignet.

fertige Modelle

Beide Schals haben eine Gesamtlänge von rund 280 cm und werden einmal um den Körper gewickelt. Für den etwas leichteren Wollschal haben wir 500 g für den Leinen/Baumwoll-schal, 700 g Material verarbeitet.

Strickanleitung auf deutsch und englisch herunterladen

Meine Strickprobe ergab für die Rusitica (Leinen/Baumwollgarn) für 10 cm x 10 cm: 17 Maschen und 24 Reihen.
Bei Babylama für 10 cm x 10 cm: 28 Maschen und 45 Reihen.

Es brauchte ein bisschen Übung den Schal anzuziehen, aber wenn man den „Dreh“ er einmal raus hat, geht’s ganz leicht.

Mit einer Brosche kann man die Ärmel-Stola noch etwas aufhübschen. Wenn man sich mehr bewegt, bleibt auch alles schön am Platz.

Wenn Ihr noch mehr über Pascuali – Wolle Wissen möchtet, schaut mal auf die Webseite: